Privatskilehrer

Privat verstehen wir von der Skischule Oberlech mehr als: persönlich. Sie bestimmen den Skitag – und der Skilehrer hilft Ihnen dabei, dass der Tag unvergesslich wird. Er schlägt Ihnen passende Routen vor, hilft bei der Wahl der richtigen Ausrüstung und verbessert Ihre Skitechnik mit jedem Schwung, den Sie machen.

Sie lernen rasch und intensiver – allein, mit Ihrer Familie oder mit Freunden. Sportliche Fahrer können mit ihrem privaten Skilehrer in die Tiefschneeweiten des Arlbergs eintauchen: ins Zuger Tal zum Beispiel, ins Nenzigast-Tal oder bei einem Ausflug ins benachbarte Stuben.
Unsere Skilehrer organisieren und begleiten Sie auch bei einer Heliskiing-Tour.

Für einen stressfreien Urlaub empfehlen wir Ihnen, den Privat-Skilehrer frühzeitig zu bestellen. Am besten gleich bei der Buchung Ihrer Unterkunft. Sie erhalten dann von uns eine schriftliche Bestätigung. Dann können wir garantieren, dass Sie von Ihrem Skilehrer im Hotel abgeholt werden und er Ihren perfekten Skitag bestens vorbereiten kann.

Kurzentschlossenen helfen wir natürlich auch gerne weiter. Sie sollten uns Ihren Wunsch jedoch bis spätestens Sonntag (erster Kurstag der Gruppen), zehn Uhr morgens, mitgeteilt haben – damit wir den besten Lehrer für Sie aussuchen können.


Top