Kinder

Skifahren lernen in Oberlech

Mit Skifahren ist es wie mit dem Schwimmen oder dem Radfahren: Was man als Kind lernt, verlernt man nicht mehr. Oberlech ist für die Kleinsten wie geschaffen, um in den Wintersport einzusteigen: Oberlech ist autofrei, liegt mitten im Skigebiet und hier scheint die Sonne so oft und lange wie an keinem Ort am Arlberg. Die Petersbodenbahn in Oberlech und die Abfahrten sind besonders kindgerecht.

Unser Kursangebot

Kinder, die älter als zwei Jahre sind, aber noch zu jung sind für die Piste, machen ihre ersten Wintersportversuche im Kinderclub Oberlech, wo sie sich mit den Betreuern beim Spielen im Schnee austoben können. Kinder, die älter als dreieinhalb Jahre sind, können bereits an einem Kinder-Skikurs teilnehmen. Für Teenager bieten wir Jugendkurse an, außerdem gibt es sogar einen Kurs für junge Freerider. Die Einteilung in die jeweiligen Klassen richtet sich aber mehr nach dem Können und weniger nach dem Alter.

Neben unseren Gruppenkursen für Kinder und Jugendliche bieten wir natürlich auch Privatunterricht für eine besonders individuelle Betreuung an.

Das Wochenhighlight - unser Skirennen

Jeden Freitag findet ein Skirennen statt. Am Vortag trainieren die Teilnehmer mit ihren Skilehrern und lernen die richtige Technik für das Fahren durch die Tore. Einen Preis samt Urkunde bekommt übrigens jedes Kind.

Für alle unsere Kinderkurse gilt: Die Mitarbeiter der Skischule Oberlech legen großen Wert darauf, dass Sie mit Ihrer Familie einen reibungslosen und vor allem erholsamen Urlaub genießen können.