FAQs

Wo befinden sich die Treffpunkte?

  • Kindergruppen Anfänger (Level 5) bis Könner (Level 2) vor dem Hotel Sonnenburg beim Young Eagle
  • Kinder (Level 1) und Jugendgruppen: vor der Skischule
  • Snowboard: vor der Skischule
  • Erwachsene: vor der Skischule
  • Privatunterricht: nach Vereinbarung, Abholung beim Hotel

Ist der Skipass im Preis inkludiert?

Nein, ein gültiger Skipass muss separat gekauft werden. Info unter: http://www.skiarlberg.at/de/regionen/tickets

Brauche ich als Anfänger einen Skipass?

Nein, solange sie im Anfängerbereich (Young Eagle Bereich) üben, benötigen sie keinen Skipass.

Können unsere Kinder gemeinsam in eine Gruppe?

Wir können es Ihnen nicht versprechen, aber falls die Kinder dieselbe Leistungsstufe haben, steht einem gemeinsamen Gruppenkurs normalerweise nichts im Wege.

Gibt es die Möglichkeit einer Mittagsbetreuung für unsere Kinder?

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, dass ihre Kinder zu Mittag mit dem Lehrer essen gehen können. Sie, als Eltern, können sich täglich entscheiden, ob wir ihr Kind zu Mittag betreuen dürfen.

Falls ihr Kind zur Mittagsbetreuung bleibt, so geben Sie dem Skilehrer bitte Euro 14,–.

Kann man den Kurs bei Schlechtwetter verschieben?

Nein, wenn Sie einen Kurs gebucht haben, dann besteht keine Möglichkeit den Kurs bei schlechter Witterung oder sonstigen Ereignissen zu verschieben bzw. zu stornieren. Kursausfälle wegen witterungsbedingter Einflüsse (höhere Gewalt) werden nicht ersetzt.

Kann man einen Gruppen- in einen Privatkurs umbuchen?

Grundsätzlich ja, falls ein Lehrer im gewünschten Zeitraum frei ist. Wir verrechnen Ihnen die Differenz vom Gruppenkurs auf den Privatkurs.

Wie hoch ist die maximale Personenzahl bei Gruppenkursen?

Die maximale Gruppengröße liegt bei 12 Personen. Wir sind jedoch bemüht, auch in Ihrem Interesse, unsere Gruppengröße so niedrig wie möglich zu halten.

Bekomme ich mein Geld zurück, wenn ich oder meine Kinder sich verletzen oder krank sind?

Gegen Vorlage eines ärztlichen Attests (Krankenhaus oder ortsansäßige Ärzte) erhalten Sie den Differenzbetrag zu den nicht genutzten Kurstagen selbstverständlich zurück.

Was, wenn es noch offene Fragen gibt?

Sollten Sie noch Fragen haben oder zusätzliche Informationen benötigen, dann melden Sie sich bei uns - vor Ort, telefonisch, via E-Mail - wir sind für Sie da!